Über mich

Ich hatte das Glück, von Anfang an in meiner Berufung tätig sein zu dürfen – ich bin Designerin mit Leib und Seele. Meine Selbstständigkeit habe ich direkt nach dem Studium begonnen. Nicht ohne das Schmerzensgeld zu zahlen, das fehlendes Wissen um Geschäftliches forderte.
Es gab Höhen und Rückschläge, aber noch mehr Erfahrungen und immer neue Erkenntnisse über Verhalten, Kommunikation und deren Gesetzmäßigkeiten. Es ehrt mich, das Vertrauen meiner Kunden über so lange seit genießen zu können. Danke dafür!

Platzhalter

Facts

  • Studium visuelle Kommunikation
    • GHS/Universität Wuppertal
  • Dipl. Kommunikations-Designerin
  • Lehrtätigkeiten
    • GHS/Universität Wuppertal
    • Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung
  • Nationale und internationale Awards Design & Marketing
  • 30 Jahre Selbstständigkeit
  • Langjährige Betreuung von mittelständischen Kunden und internationalen Konzernen
  • Hundemensch

Fun

• Dackelmania

• Ich schleppe jede Menge Deko mit in Ferienhäuser

• Mein Dackel heißt Quintus Maximus

• Ich trage 5 Vornamen

• Böse Zungen behaupten, bei Vollmond würden mir Eckzähne und Fell wachsen

• Mein Schuhwerk ist oft schön, aber nicht unbedingt zweckdienlich

Was mir wichtig ist
in der Zusammenarbeit

Vertrauen , Respekt und Wertschätzung. Der Draht zueinander. Die Freude an
der Entstehung neuer Dinge. Der Mut, auch ungewöhnliche Dinge zu tun.

Wofür ich mich engagiere

Kindern und Jugendlichen Kunst, Kultur und die Freude am Schöpferischen näher zu
bringen. Das spiegelt sich in z. B. Projekten des Kulturrucksacks wieder.

Das Leben älterer Menschen bei Lebensherbst ein wenig frölicher zu gestalten.

Generell Kunst als etwas bereicherndes, für jeden erlebbares und durchaus spaßiges
in unsere Galerie Märzhase zu präsentieren

Haben wir einen Draht zueinander?
Dann sollten wir uns unterhalten!

Referenzen